Präsentieren Sie Ihren Hof modern und professionell

Wofür steht die Seite „Erfolgreiche Landwirte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Landwirte?" Die Seite gibt Ihnen Tipps in Sachen „PR“ und „Werbung“ für die verschiedenen Sparten der Landwirtschaft, für Hofläden und Direktvermarkter sowie für Hofcafés und Bauernhofurlaub-Anbieter.

Erfolgreiche Landwirte  sind heute oft auf mehreren „Feldern“ unterwegs und stehen damit vielfach im Rampenlicht der Öffentlichkeit: Mit einem Hofladen oder dem Bauernhofurlaub sprechen sie aktiv Nicht-Landwirte in großer Zahl an – potenzielle Kunden, die oft einen hohen Anspruch haben und die moderne Werbung und Kommunikationsmittel gewohnt sind.

Größere Betriebe, Verbandsvertreter und Politiker stehen ständig in der Öffentlichkeit. Spätestens beim Bau eines neuen Stalls, einer Biogasanlage oder eines Windparks sind Diskussionen mit Nachbarn, Behörden und Bürgerinitiativen heute schon der Standard. Tierhalter mit größeren Ställen sehen sich intensiven Diskussionen und öffentlicher Kritik ausgesetzt und wollen hierauf sachlich und professionell reagieren.

Mit dieser Seite versuchen wir, Ihnen praktische Hinweise und Linktipps für die tägliche Arbeit zu geben. Gern auch im gegenseitigen Austausch – schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen oder interessante Hinweise haben. Wir freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen.

Ich wünsche Ihnen gemeinsam mit meinem Team viel Erfolg dabei.

Dirk Gieschen

Tarmstedt (Niedersachsen), im Dezember 2014

Kontakt: 
Wenn Sie direkte Fragen oder Anregungen haben, dann erreichen Sie uns unter info@erfolgreiche-landwirte.de

Aktuelles Interview zur Agrarwende-Diskussion:

Bringt die Agrarwende mehr Tierwohl und weniger Strukturwandel?

Die Agrarwende ist in mehreren Bundesländern sowie vom Bundesparteitag der GRÜNEN zum politischen Ziel ausgerufen worden. Verbunden damit ist die Dauerkritik in Richtung der deutschen Landwirtschaft. Wie fühlen sich die Landwirte dabei und welche Folgen sind für den Strukturwandel zu erwarten? Die Agrarjournalistin Imke Brammert-Schröder interviewt in diesem Video Dirk Gieschen.